Lesungen

  • Absage der Lesungen 2020

    Liebes Publikum, schweren Herzens mussten die Veranstalter*innen und ich beschließen, die mit mir geplanten Lesungen im Herbst und Winter 2020 aufs nächste Jahr zu verschieben – aller Voraussicht nach in den Juni oder Juli 2021; jedenfalls in eine Zeit, in der zu erwarten steht, dass sich die Corona-Welle wieder ein wenig abschwächt oder man die Veranstaltungen auch im Freien stattfinden lassen kann. Ich werde Sie auf alle Fälle hier über die aktuellen Entwicklungen informieren.

  • Endlich wieder Lesungen …

    … vor Live-Publikum. Eigentlich alle Autor*innen, die ich kenne, haben die letzten Monate nicht nur als existenzbedrohend erlebt – weil die meisten von uns, entgegen der Publi­kums­erwartung, vornehmlich mit Lesungshonoraren unseren Unterhalt verdienen, und die sind ab März bekanntlich der Pandemie zum Opfer gefallen.

  • Hören und Sehen

    Hörproben des Autors Martin von Arndt aus dem Französischen, Englischen, Spanischen, Ungarischen. – Sie haben JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert. Um den Inhalt der Tabs anzeigen zu können, brauchen Sie aber ein aktiviertes JavaScript. Wenn Sie nicht wissen, wie dies funktioniert, folgen Sie bitte der Anleitung unter diesem Link.

    Hörproben im MP3-Format, Audios und Videos von Lesungen finden Sie hier.
    Aktuelle und ältere Pressefotos sowie weitere Fotos von Lesungen oder Buchillustrationen finden Sie hier.

  • Lesungen aus SOJUS in Karlsruhe und Stuttgart

    Liebe Literaturinteressierte aus dem Großraum Karlsruhe und dem Großraum Stuttgart – haben Sie nächste Woche noch nichts Besonderes vor? Ich lese aus meinem neuen Roman SOJUS:

    – Montag, den 25. März um 20.00 Uhr im Kohi Karlsruhe (Werderstraße 47)
    – Mittwoch, den 27. März um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Stuttgart (Mailänder Platz 1)

    Letztere ist die offizielle Verlagspräsentation, da freue ich mich ganz besonders über Ihr Kommen …!

  • Lesung aus RATTENLINIEN in Fürth 25.7.2018

    Ich möchte Sie ganz herzlich einladen zur letzten Lesung aus RATTENLINIEN vor der Sommerpause. Sie findet Mittwoch, den 25. Juli ab 20.00 Uhr auf der Freilichtbühne im Stadtpark Fürth statt. Sollte der fränkische Wettergott an diesem Abend vergrätzt sein, erhalten Sie vor Ort Informationen, wohin die Veranstaltung ausweicht.

  • Ganz herzlichen Dank …

    … den Veranstaltern der gestrigen Lesung aus TAGE DER NEMESIS im äußerst beeindruckenden Chorherrenhaus in Sindelfingen, allen Besucherinnen und Besuchern, und natürlich auch der örtlichen Polizei, die einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung garantierte.