Wochenzeitung der Freitag über TAGE DER NEMESIS

„Auf klare und differenzierte Weise nähert sich der Autor dem politisch-historisch schwierigen, sensiblen und komplexen Thema. Tage der Nemesis ist ein Kleinod unter den Kriminalromanen.“ (Anne Kuhlmeyer). Hier der Artikel in voller Länge.