Shortlist des Crime Cologne Awards

Yay, mein Roman SOJUS hat es auf die Shortlist des Crime Cologne Award 2019 geschafft …!
Die Jury begründet mit: „Martin von Arndt schafft es auch in seinem dritten Roman mit seiner atmosphärischen, schnörkellosen Art des Erzählens und seinem Talent schnell Spannung zu erzeugen. Dabei gibt er seinen Protagonisten eine Tiefe, die ihnen den Platzhaltercharakter nimmt, sodass sie dem Leser wie alte Bekannte vorkommen. Von Arndt scheint zu jedem Zeitpunkt zu wissen, was sein Roman als historischen Hintergrund benötigt und läuft dabei niemals Gefahr, vom Krimi ins Sachbuchgenre abzudriften.“

Voriger Artikel

Bayerischer Rundfunk über SOJUS